Gesang * Bildung * Management

 

Unterricht

 

Martin Vácha ist als Gesangspädagoge tätig. Seine stilistische Bandbreite reicht vom klassischen bis zum Musicalgesang. Er bedient sich einer vielfältigen, durch unterschiedliche Strömungen beeinflussten Methodik. Die ganzheitliche Entwicklung des sich künstlerisch ausdrückenden Menschen soll dabei jedenfalls im Fokus des Lehr-/Lernprozesses stehen. In dieser Rubrik finden Sie die wichtigsten Informationen rund um den Unterricht innerhalb und außerhalb der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien.

 

 

Universität für Musik und darstellende Kunst Wien:

 

Martin Vácha lehrt das zentrale künstlerische Fach Gesang am Institut für Gesang und Musiktheater der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien. Zudem unterrichtet er Studierende der Studienrichtung Musiktheaterregie im Ergänzungsfach Stimmbildung, betreut künstlerische sowie (in Ausnahmefällen) wissenschaftliche Abschlussarbeiten und leitet die Vorlesung mit Übung "Wissenschaftliche Praxis". Infos zur Vorlesung sind auf mdw-online zu finden, der aktuelle Stundenplan (pdf) steht hier zum Download bereit. Terminverschiebungen vorbehalten! Einladungen zu Studienkonzerten und anderen Institutsveranstaltungen: siehe Menüpunkt "Auftritte".

 

Unterrichtsort:

 

Universität für Musik und darstellende Kunst Wien

(Institut für Gesang und Musiktheater)

Penzingerstraße 7

A-1140 Wien

Anreise

 

 

Privatunterricht:

 

Martin Vácha bietet Kandidaten von Zulassungsprüfungen, externen Studierenden und professionell tätigen Sängern privaten Gesangsunterricht an. Aufgrund seiner umfangreichen universitären Lehr-/Dienstverpflichtung kann dieser allerdings nur punktuell bzw. in der vorlesungsfreien Zeit stattfinden. Konkret können Unterrichtseinheiten zu 45 Minuten ("Stunden") bzw. zu 90 Minuten ("Doppelstunden") vereinbart werden.

 

Unterrichtsorte:

 

Martin Vácha - Büro/Studio

Neuriesgasse 1A

A-2483 Weigelsdorf (Ebreichsdorf)

Anreise

 

Wien auf Anfrage

 

Impressum / AGB

Kontakt