Gesang * Bildung * Management

Martin Vacha

 

voice academy baden/AUSTRIA

 

Die voice academy unterstützt Sänger in gesangstechnischer sowie interpretatorischer Hinsicht und berät sie in Bezug auf ihre Ausbildungs- sowie Berufsperspektiven im Rahmen punktueller Kursveranstaltungen. Zielgruppe sind Kandidaten von Zulassungsprüfungen an Universitäten oder Konservatorien, Studierende im Fachbereich Gesang und fertig ausgebildete Sänger. Die voice academy ist auf klassisches Vokalrepertoire aus Oper, Operette, Lied und Oratorium spezialisiert. Dozenten mit hervorragendem künstlerischen Niveau und Lehrerfahrung im universitären Bereich garantieren die Exzellenz der Lehre in fachlicher und didaktischer Hinsicht. Die voice academy versteht sich als Beitrag zum Kulturleben Niederösterreichs.

 

Termine:

 

Von 3. bis 8. Februar 2020 findet die voice academy erstmals statt. Kurs- und Konzertlocation ist das Haus der Kunst in Baden bei Wien. Informationen zum Abschlusskonzert am 8. Februar: siehe Menüpunkt "Auftritte".

 

 

Klassen:

 

Den Teilnehmern stehen drei Klassen zur Auswahl:

 

Braga-Postl/Hanke: Univ.-Prof. Mag. Rannveig Braga-Postl (Universität für Musik und darstellende Kunst Wien) & Mag. Gregor Hanke - Klavier

 

Lechner/Bonyhádi: Univ.-Prof. Gabriele Lechner & Mag. István Bonyhádi - Klavier (beide Universität für Musik und darstellende Kunst Wien - Institut für Gesang und Musiktheater)

 

Vácha/Aichner: ao.Univ.-Prof. Dr. Martin Vácha & Nina Violetta Aichner - Klavier (beide Universität für Musik und darstellende Kunst Wien - Institut für Gesang und Musiktheater)

 

 

Ausschreibung & Anmeldung:

 

Die Ausschreibung (pdf) enthält alle Detailinfos. Die erste Seite kann auch als Plakat bzw. Handzettel verwendet werden. Der Anmeldeabschnitt (letzte Seite) muss ausgedruckt, ausgefüllt, eingescannt und an office@martinvacha.com gesendet werden.

 

Logo Facebook Logo Xing

Impressum / AGB

Kontakt